Jahresbericht der Kurssaison 2014/2015

 

Zufrieden dürfen wir auf ein erfolgreiches und interessantes Jahr zurückblicken. Unser Programm 2014 ist bei vielen Eltern auf grosses Interesse gestossen und einige der Kurse waren wieder schnell ausgebucht.
Mit dem Eröffnungsvortrag "Vorpubertät – vom Kind zum Jugendlichen" am 23. Januar brachte uns Frau Dorothea Meili-Lehner das Thema näher, klärte uns auf über die grossen Veränderungen in den psychischen, sozialen, kognitiven und körperlichen Bereichen unserer Kinder und gab uns wertvolle Tipps, wie wir die Jugendlichen auf dem Weg durch Vorpubertät und Pubertät gut begleiten können. 
Der geplante Frauenkurs unter dem Motto „Alles unter (m)einem Hut“ musste leider wegen zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden. Aus dem gleichen Grund konnten ebenfalls nicht durchgeführt werden der Tageskurs für Mütter und Väter „Balance-Check“ und der vor Weihnachten geplante Kinder-Kreativkurs „Schmuck-anhänger gestalten aus Speckstein“.
Besser gefragt waren die Kurse „Familienrat – eine Bereicherung des Zusammen-lebens“, „Pubertät – Loslassen und trotzdem Halt geben“ und „So reden dass Kinder zuhören – so zuhören, dass Kinder reden“. Highlights in dieser Saison waren der Kurs „Mobbing – nicht mit mir!“ und der Themenabend „Mit Kindern lernen“ von und mit Fabian Grolimund.
Der Erfolg der beiden Themenabende „Ciao Cash“ und „Mit Kindern lernen“ zeigte uns, dass bei den Eltern kurze, kompakte Bildungseinheiten besser ankommen. Lange Kursabende welche zum Teil in mehreren Lektionen abgehalten werden sind nicht mehr gefragt. Diese Erkenntnis führte uns zu dem Entscheid, dass wir in enger Zusammenarbeit mit dem Organisationskomitee des Elternbildungstages nach dem 9. Elternbildungstag Region Baden am 6./7. März 2015 zu ausgewählten Themen Folge-kurse anbieten werden, und Zusatzkurse organisieren, welche sich beim Eltern-bildungstag grosser Beliebtheit erfreuen und schnell ausgebucht sind. Wir hoffen, dass wir mit dem neuen Angebot den Bedürfnissen der Eltern gerecht werden und dem Trend der Zeit folgen.
Dass die Elternrunde Baden/Wettingen die Elternbildung in der Region anbieten kann ist nur möglich durch das enorme Engagement der aktiven und motivierten Vorstands-mitglieder. Im vergangenen Jahr hielten wir 9. Vorstandssitzungen ab, machten unzählige Abklärungen und betrieben grossen zusätzlichen Aufwand um das Angebot in diesem Rahmen durchzuführen.
Weiterhin wurde im letzten Jahr die Homepage überarbeitet und neu gestaltet. Vielen herzlichen Dank jedem einzelnen Vorstandsmitglied für die engagierte Mitarbeit. Schade, dass sich auch in diesem Jahr keine neuen Vorstandsmitglieder für ein ehrenamtliches Engagement bei der Elternrunde Baden/Wettingen begeistern konnten. So müssen wir mit nur 5 Vorstandsfrauen in das neue Kursjahr 2015 starten. 
Auf die finanzielle Unterstützung der Stadt Baden, der Gemeinden Wettingen, Würenlos und Obersiggenthal ist unsere Organisation angewiesen. Dadurch können die Kurs-kosten und Aufwendungen in einem abschätzbaren Rahmen gehalten werden und wir bedanken uns ganz speziell dafür. Wir sind bestrebt weitere Unterstützungsgelder zu suchen, damit es gelingt die Eltern- und Erwachsenenbildung in dieser Form für die Bevölkerung weiterhin zu erhalten. Wir werden versuchen, Synergien mit anderen Anbietern zu nutzen und die Zusammenarbeit zu intensivieren u.a. mit dem Eltern-bildungstag Region Baden und dem Karussell Baden.  Zudem hoffen wir auf ein positives Ergebnis bei dem Projekt der Stadt Baden „Stärkung der Elternbildung im Bezirk Baden“.
Bedanken möchten wir uns vom Vorstand bei allen Kursleiterinnen und Kursleitern für die kompetente und reibungslose Durchführung ihrer Veranstaltungen. Ein spezieller Dank geht an die Hersteller unseres Programms, sowie an unsere Inserenten.
Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Kursjahr 2015 und sind gespannt, was die Zukunft bringen wird.
 
Elternrunde Baden/Wettingen
Für den Vorstand

Silke Wassmer                                                                                                           Wettingen, Dezember 2014 

© 2016 by Elternrunde Baden/Wettingen